Weltreise im Zoo Hannover

Der Zoo in Hannover gehört zu den besten Zoos in Deutschland. Dies verdankt er nicht nur den ca. 2180 Tieren, die zu 211 Arten gehören, sondern auch der Gestaltung der Gehege.

Sie sind nach Ländern geordnet und vermitteln dank verschiedener – teils original getreuer – Dekoelementen ein authentisches Gefühl für die Länder.

Besuchen Sie in den untenstehenden Galerien die Länder und ihre Bewohner, wobei die Untertitel der Fotos jeweils eine kleine Geschichte erzählen.

Australien: Tierwelt im Outback

Indien: ein indischer Dschungelpalast von einem Märchen aus 1001 Nacht

Afrika: Bootsfahrt auf dem Sambesi-Fluss

Yukon in Nord-Kanada: ein kleines Hafenstädtchen. Und wer wissen will, warum es Pinguine am Yukon gibt und wie diese ganze Welt entstanden ist, findet im Göttinger Tageblatt von 2016 die Antwort: https://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Hannover/So-originalgetreu-ist-die-Yukon-Bay-im-Zoo-Hannover

Deutschland – Europa: niedersächsische Dorfidylle auf Meyers Hof

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.